Länderinformationen für Botswana

Allgemeines

Der Name des Landes Botswana leitet sich vom Volk der Tswana ab, welches im Land Botswana eine große Bevölkerungsmehrheit stellt. Das Land Botswana wird meistens als das Musterland in Afrika bezeichnet, weil es seit seiner Unabhängigkeit im Jahre 1966 über eine freiheitlich-demokratische Grundordnung sowie eine durch die in regelmäßigen Abständen abgehaltene Wahlen legitimierte Regierung besitzt. Jene Stabilität macht das Land Botswana zu einem äußerst beliebten Urlaubsziel im Süden von Afrika. Die sehr gute Infrastruktur, kann man sich für seinen Urlaub zu Nutze machen. Das jährliche Wirtschaftswachstum von Botswana ist regelmäßig das höchste der afrikanischen Staaten. Die Grundlage von diesem enormen Wachstum ist der Export von Diamanten und nicht etwa der Urlaub, welcher Dank der Entdeckung von 3 der reichsten Diamantenminen weltweit kurz nach der Erklärung der Unabhängigkeit, das Land zum größten Produzenten von Schmuckdiamanten werden ließ.

Einreiseinformationen

Für 90 Tage benötigen Sie kein Visum. Notwendig in diesem Land ist ein mindestens 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus geltender Reisepass, ein Rückreiseticket sowie ausreichende Geldmittel. Für die lieben Kleinen muss ein gültiger Kinderausweis mit einem Lichtbild vorhanden sein. Eine Alternative ist auch ein eigener Reisepass, weil ja Kinderausweise nicht mehr gemacht werden. Alte Kinderausweise sind jedoch noch bis zum Ablauf der Gültigkeit zu nutzen. Aktuelle Länderinformationen bekommt man beim Auswärtigen Amt.

Weitere Reiseinformationen - Die nötigen Impfungen

Wir raten ganz dringend zu einen guten aktuellem Impfschutz gegen Polio, Tetanus sowie gegen Diphterie, als auch einer Hepatitis A Impfung. Mit hygienischem Essen und Trinken und ganz konsequenten Mückenschutz können auch die meisten teilweise gefährlichen Infektionserkrankungen und Durchfälle unterbunden werden. Für eine Malariaprophylaxe sind unterschiedliche verschreibungspflichtige Medikamente auf dem Markt erhältlich.

Die Währung

Pula ist die Währung im Land. Ein Pula wird in 100 Thebe unterteilt. Die Banknoten gibt es als 100, 50, 20, 10 und 5 Pula. Die Münzen in den Nennbeträgen 2 sowie von 1 Pula wie auch 50, 25, 10, 5 und 1 Thebe.
Diese Informationen müssten eigentlich für eine gelungene Reise völlig ausreichen.

Das Klima

In Botsuana herrscht ein trockenes Savannen-, sowie Halbwüstenklima. Die Temperaturen in diesem Land schwanken zwischen 35°C in den Sommermonaten und ungefähr 20°C im Winter. Das begeistert viele Besucher. Der Winter wird durch die zum Teil sehr empfindlichen Nachttemperaturen gekennzeichnet. In dem Land ist im Winter Frost möglich. Die Temperaturunterschiede von mehr als 20°C zwischen Tag und Nacht gibt es immer wieder.

Reiseinformationen zur Kleidung

Gute Sommerkleidung aus atmungsaktivem, sehr gut waschbarem Material eignet sich das ganze Jahr hindurch. Für die kühlere Jahreszeit ist leichte Wollkleidung von Nöten. Für Ausflüge in den Busch als auch ins Okawango-Delta werden lange Hosen sowie nach Möglichkeit auch Jacken und Blusen zum Schutz gegen die Insektenstiche notwendig.

Die Landessprache

Die Amtssprache im Land ist Englisch. Das macht den Urlaub hier sehr angenehm. Auf Englisch verhandelt das Parlament sowie alle größeren Zeitungen nutzen die englische Sprache. Ebenso in der Schule wird von der Sekundarstufe an in Englisch unterrichtet. Trotzdem findet eine Verständigung in der Bevölkerung auf Setswana statt.

Die Ortszeit

Die Mitteleuropäische Zeit wird hier +1 Stunde gerechnet. Während der Sommerzeit in Europa besteht kein Zeitunterschied im Land.

Die Telefonverbindung

Die Vorwahl von Deutschland, von Österreich sowie von der Schweiz in das schöne Botsuana ist 00267, danach ist die 7-stellige Nummer des Teilnehmers zu wählen. Das ist nicht sonderlich viel. Die Vorwahl vom Land Botsuana nach Deutschland ist die 0049, nach Österreich ist es die 0043 sowie in die Schweiz die 0041. In den Städten gibt es auch Telefonzellen für Münzen. Sie sind blau gekennzeichnet und für Karten, die grün sind. Die Karten sind bei Botswana Telecommunications Corporation, an den Tankstellen oder auch in einigen Geschäften sowie in Supermärkten zu bekommen. Die Faxe können in den Internet-Zentren oder auch in Copy-Shops verschickt werden.