Traumhafte Erlebnisreisen, Urlaub und Studienreisen in Madagaskar

Mitten im Indischen Ozean vor der Küste Mosambiks liegt der zweitgrößte Inselstaat der Welt, Madagaskar. Das Landschaftsbild Madagaskars ist geprägt von traumhaften Küstenabschnitten, weitläufigen Savannen und den Überresten des Regenwaldes, der früher die ganze Insel bedeckt hat. Diese sind aber durch beeindruckende Nationalparks geschützt. Die atemberaubende Flora und Fauna Madagaskars lädt Reisende aus aller Herren Länder dazu ein, sich auf Erkundungstour durch Madagaskar zu begeben und tief in das regionale Lebensgefühl einzutauchen. Mit am beliebtesten sind dabei die hier endemischen Lemuren.

Wanderfreunde und Abenteuerlustige schätzen vor allem die Bergkette Hauts Plateaux, die sich im Landesinneren befindet und die Insel von Norden bis Süden durchzieht. Eingebettet in die einmalige Landschaft des Hauts Plateaux liegen zahlreiche Orte und Städte Madagaskars, die eine Erlebnisreise zu einem unvergesslichen Abenteuer machen. Natürlich gehört zu einer Reise nach Madagaskar auch ein Abstecher in die pulsierende Hauptstadt Antananarivo, wo der Palast der Königin sowie das königliche Dorf zu ausgedehnten Erkundungen einladen. Zudem sollte sich kein Urlauber einen Besuch des Zoos und des Botanischen Gartens der Insel entgehen lassen, die den Ruf genießen von besonderer Schönheit zu sein. Nur einige Kilometer von der Hauptstadt entfernt liegt umgeben von endlosen Wäldern die mystische Stadt Ambohimanga, die auch den Beinamen "Verborgene Stadt" trägt und ein absolutes Muss auf allen Studienreisen darstellt. An keinem anderen Ort Madagaskars lassen sich derart viele historische Schätze, die von der Vergangenheit Madagaskars erzählen, finden als hier. Der prachtvolle königliche Palast sowie die atemberaubende Zitadelle sollte sich ein jeder Reisender unbedingt ansehen. Wer während einer der Erlebnisreisen den Urlaub in Madagaskar wirklich vollkommen auskosten möchte, kommt nicht umhin, den Norden der Insel zu bereisen. Majestätisch erheben sich hier die zwei höchsten Berge der Insel in den blauen Himmel über Madagaskar; der Tsaratanana hat eine Höhe von gigantischen 2.880 Metern.

Doch nicht nur die beeindruckende Schönheit der Insel sowie die herrlichen Küstenregionen machen einen Urlaub auf Madagaskar zu einem unvergesslichen Erlebnis, sondern es sind vor allem die Menschen, die jeden Reisenden freundlich begrüßen. Gerade für die Bevölkerung Madagaskars ist es von besonderer Wichtigkeit, dass Erlebnisreisen, Studienreisen und sonstigen Urlaube vor allem dem ökologischem Verantwortungsbewusstsein gerecht werden. Genau hier setzen wir an, um die unglaubliche Schönheit Madagaskars zu erhalten. Neben den ökologischen Prinzipien gehören auch soziale Komponenten für uns zu dem Verantwortungskreis, den nachhaltiger Tourismus fordert.