Gemütliche Rundreisen und spannende Abenteuerreisen auf Dominica

Wild und ursprünglich, das sind die Eigenschaften der Karibikinsel Dominica. Die Insel ist ein reines Naturparadies, sowohl über, als auch unter dem Meeresspiegel. Die Traumstrände liegen in idyllischen kleinen Buchten und bieten das ideale Panorama zum Erholen und Ausspannen. Ein wahres Feuerwerk an bunten Farben bietet die Unterwasserwelt von Dominica. Vor Ort können Anfänger in den Tauchschulen den Sport erlernen und mit einem ortskundigen Tauchführer die schönsten Unterwasserwelten entdecken und erforschen.

Ein besonderes Erlebnis auf Rundreisen durch Dominica ist eine Wanderung durch den dichten Urwald. Die Touren führen an tosenden Wasserfällen, an vielen Flüssen und Seen und Vulkanen vorbei. Über 160 unterschiedliche Vogelarten leben hier und das Herz eines jeden Vogelliebhabers wird hier vor Freude in die Luft springen. Die Routen haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und bei Bedarf kann eine ortskundige Begleitung hinzugezogen werden. So kommt man zu den schönsten Plätzen, um ein erfrischendes Bad zu nehmen. Die Insel ist kein Ort, in dem sich der Massentourismus tummelt. Dementsprechend begrenzt ist auch das Hotelangebot. Wir helfen bei der Suche nach der geeigneten Unterkunft gerne weiter und übernehmen die Hotel-Buchungen für unsere Kunden.

Für Reisen durch Dominica empfehlen wir einen Mietwagen, denn die Infrastruktur ist sehr gut. Nachtfahrten sollten jedoch vermieden werden, da manche Straßen schadhaft sind. Rundreisen lassen sich auch mit einem Besuch der Nachbarinseln Guadeloupe, Martinique, Barbados und Antigua verbinden, denn das beliebte Inselhüpfen ist auch hier sehr beliebt. Alle Rundreisen können anhand unseres Baukastenprinzips kombiniert und zusammengestellt werden. Hierbei können Sie frei wählen wieviele Tage Sie wo verbringen wollen. Dominica ist ein wahres Juwel, umgeben von einem tiefblauen Meer. Es sind besonders die Individualisten, die Taucher und Schnorchler und die Naturfreunde, die dieses kleine Inselparadies besuchen.

Dominica hat ein gemäßigtes, tropisches Klima. In den Küstenregionen wird es in der Regel nicht kälter als 29 Grad Celsius. In den Bergen kann es in den Monaten Juli bis Oktober feucht und kühl sein, denn dann ist hier Regenzeit. Zwischen Juli und November ist Hurrikan Saison, dann kann es durchaus zu Überschwemmungen und Erdrutschen kommen. Deshalb sollte man diese Zeit meiden. Die beste Saison für Rundreisen durch die Insel sind die Monate Dezember bis Februar.