Vorankündigung: Panteon Rococo in Stuttgart und Uelzen

Wer Latinomusik vermischt mit Ska mag für den ist dieses konzert ein Pflichttermin. Wie fast jedes Jahr gastieren die mexikanischen Latinorocker wieder in Stuttgart und geben Ihre Klassiker, sowie Stücke Ihres neuen Albums "Panteon Rococo" zum besten. Hier die Veranstaltungsdaten:

Veranstaltung: PANTEÓN ROCOCÓ + GUESTS 

Ort: Kulturhaus Arena Ulmer Str. 241  70327 STUTTGART

Datum: Sa., 16.08.2008

Uhrzeit: 21:00

Zudem tritt Band zusammen mit den Ärzten, Mando Diao und den Sportfreunden Stiller beim Jazzfäst-Festival auf. Hier der Termin:

Veranstaltung: DIE ÄRZTE & GÄSTE 

Ort: Albrecht-Thaer Platz  (am Hundertwasser Bahnhof)  29525 UELZEN

Festival-Beginn: 14:30 Uhr

Datum: Sa., 23.08.2008

Panteón Rococó wurde 1995 in Mexiko-Stadt gegründet und zieht seither die Mestizio-Ska-Szenen in Gesamt-Amerika und Europa in Ihren Bann. Die Band gehört zu den Unterstützern der mexikanischen Zapatistenbewegung, die die Rechte der Ureinwohner, der mexikanischen Bundesstaaten Chiapas unterstützt. Aus diesem Grund beginnen Sie Ihr drittes Album mit der Bekenntnis: „La música es una flor, la música es una expresíon, la música es alimento“ (Die Musik ist eine Blume, die Musik ist Ausdruck, die Musik ist Nahrung), was einst ein Zitat des Zapatisten-Komandants Zebedo war.

Hier haben wir noch die aktuelle Bandbesetzung für Euch:

Luis Román Ibarra "Dr. Shenka" - Gesang

Dario Espinosa - Bass

Hiram Paniagua - Schlagzeug

Leonel Rosales "Monel" - Gitarre

Felipe Bustamante - Keyboard

Paco Barajas - Posaune

Rodrigo Bonilla "Don Gorri" - Gitarre

Missael Oseguera - Saxophon

Tanis "El Bambino" - Perkussion

Pascal Montaño - Gastmusiker, Trompete