Der Orient, wie geschaffen für Gruppenreisen

Die Länder, die zum Orient gezählt werden, ziehen sich durch die halbe Erde. Zu ihnen gehört Nordafrika, der Nahe- und Mittlere Osten. Der Anfang bildet Marokko und das Ende liegt in Richtung Indien. Sie unterscheiden sich sowohl geografisch, als auch auf politischer Ebene von einander. Die einzige Gemeinsamkeit ist der Islam, der hauptsächlich die arabischen Länder miteinander verbindet.

Auf Gruppenreisen durch den Orient begegnen wir unterschiedlichen Landschaften. Aufgrund der Trockenheit in diesen Regionen ist die Vegetation nur spärlich vorhanden. Charakteristisch für diese Region ist die Wüste oder gewaltige Bergmassive. Auf unserer Reise kommen wir auch zur Wüste, einem Ort aus Stille und Ruhe, die jedem Teilnehmer dieser Fernreisen nicht mehr aus dem Kopf geht.

Marokko, Tunesien, der Oman, Jordanien, die Emirate oder Saudi Arabien, das sind nur wenige Länder, die zum Orient gehören. Sie vereint die arabische Sprache. Aber auch Länder wie die Türkei oder Israel zählen zu den orientalischen Ländern, auch wenn hier kein arabisch gesprochen wird. Lernen Sie mit uns beeindruckende Menschen mit ihrer fast schon legendären Gastfreundlichkeit kennen und besichtigen Sie monumentale Bauwerke, grandiose Naturlandschaften und pulsierende Städte. Auch heute noch geht vom Orient etwas Märchenhaftes aus. Lassen Sie sich verzaubern.

Rundreisen hierher bieten wir in allen Kategorien an. Von der Zeltübernachtung bis zum fünf Sterne Hotel ist alles dabei.