Rundreisen und Abenteuerreisen zu ausgewähltens Reisezielen in Argentinien

Argentinien ist ein extremes Land. Donnernder Wasserfälle im Norden des Landes wechseln sich ab mit riesigen Regenwaldgebieten, Gletscher-Regionen bis hin zum legendären Kap Horn. Wer Reisen durch Argentinien unternimmt, begegnet gleichzeitig der Hauptstadt des Tango - Buenos Aires. Die Stadt ist ein Mix aus unterschiedlichen Kulturen und besitzt einen ganz besonderes Flair, das durch den Einfluss der vielen europäischen Einwanderer geprägt wurde.

Auf Argentinien Reisen gibt es viel zu sehen. Im Dreiländereck im Norden des Landes liegen die berühmten Wasserfälle von Iguazu. Doch so ganz anders ist der Süden des Landes. Patagonien ist ein raues und wildes Gebiet, in denen die Urlauber auf ihren Reisen kalbende Gletscher und riesige Eisberge vorfinden. Hier in Patagonien scheint das Ende der Welt zu sein. Das Gebiet ist einsam und menschenleer und ein Traum für jeden, der den täglichen Alltag entfliehen will. Von hier aus können die Urlauber auf ihren Abenteuerreisen zu Tages Wanderungen, Gletscher Expeditionen oder zu Fahrten zu den Eisbergen starten. Unsere Abenteuerreisen und Rundreisen durch Argentinien sind voller Abwechslung. Die Teilnehmer der Rundreisen nutzen ein Programm aus einer Kombination aus Busreisen, Inlandsflügen und Bootstouren. Bei unseren Abenteurreisen und Rundreisen legen wir Wert auf einen nachhaltigen Tourismus und sorgen so dafür, dass ein Teil unserer Einnahmen, an die Gemeinschaft fließt.

Wir sind der Spezialist für Rundreisen und Abenteuerreisen durch Südamerika. Vor Ort arbeiten wir mit ortskundigen Mitarbeitern zusammen. Diese stehen unseren Reisegästen mit Rat und Tat zur Seite. Wir haben für Sie fertige Bausteine zusammengestellt. So können Sie in zwei oder drei Wochen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Agentlinien entdecken. Das Land präsentiert sich dabei auch mit einem einzigartigen Artenreichtum der Tierwelt. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch der Halbinsel Valdes. Hier tummeln sich Nandus, Truthahngeier, Gürteltiere und Guanako. In den Küstengebieten leben Seeelefanten und Seelöwen in einem riesigen Naturschutzgebiet. Wer die Einsamkeit liebt, ist mit Exkursionen durch Feuerland am richtigen Ort. Magische Gletscher finden im Nationalpark "Los Glaciares." Hier liegt u.a. der berühmte Perito Moreno Gletscher mit seinen herabstürzenden Eistürmen. Ebenfalls sehr malerisch ist das Seengebiet von Bariloche.

Doch was wäre ein Land ohne seine Menschen. Die Argentinier sind für ihre Herzlichkeit und Lebensfreude bekannt, die nahezu ansteckend ist. Das erleichtert auch das Reisen von Individualtouristen durch das Land. Denn nichts ist aufregender, als ein fremdes Land auf einem anderen Kontinent auf eigene Faust zu erforschen. Mit unseren Reise-Bausteinen durch Argentinien, können sich die Teilnehmer dieser Reisen, individuell ihr Programm anhand verschiedener Bausteine selbst zusammenstellen. Auch für die Übernachtungsmöglichkeiten haben wir gesorgt. Gerne können Sie Ihre Reise mit Nachbarländern wie Chile oder Brasilien kombinieren.