Wenn Sie Ecuador einmal anders erleben wollen, empfehlen wir Ihnen einen Abenteuerurlaub oder Aktivurlaub

Im Südwesten des südamerikanischen Kontinents liegt ein Land, das für seine landschaftlichen Reize und der beeindruckenden Tierwelt bekannt ist. Das Land hat viel zu bieten. Ein riesiges Amazonasgebiet wechselt sich ab mit einer kargen Andenregion oder Vulkanlandschaften. Diese Vielfalt machen einen Aktivurlaub durch das Land zu einem einmaligen Erlebnis. Auf engstem Raum bietet Ecuador ein Feuerwerk an Möglichkeiten für einen gelungenen Aktivurlaub oder Abenteuerurlaub. Dazu zählen:

- Trekking-Touren durch die majestätischen Anden
- Touren mit dem Mountainbike zum Amazonasgebiet
- Wanderungen durch den Dschungel
- Bergbesteigung des über 5.800 Meter hohen Cotopaxi
- abenteuerliches Rafting.

An erster Stelle dieser Aktivreisen durch Ecuador steht das hautnahe Erlebnis inmitten einer fantastischen Tier- und Pflanzenwelt, fernab eines jeden Massentourismus. Dabei geht es auch um die Nachhaltigkeit dieser Aktivreisen, denn Ecuador ist eines der letzten Paradiese unserer Welt. Die Teilnehmer eines Abenteuerurlaubs durch dieses südamerikanische Land erleben auf authentische und unverfälschte Weise ein Land, das vom Massentourismus weitestgehend verschont geblieben ist.

Auf einem Ecuador Abenteuerurlaub erleben die Teilnehmer ein facettenreiches Land. Der Höhepunkt einer solchen Reise ist sicherlich der Besuch der berühmten Galapagos-Inseln mit der faszinierenden Tierwelt. Den Besuchern bietet sich ein einmaliges Schauspiel, wenn sich die Seelöwen in der Sonne rekeln, die Blaufußtölpel an der Küste entlang watscheln oder die Vögel um die Wette fliegen. Auf den meisten Reisen können wir Ihnen deutschsprachige Reiseleitung anbieten.

Ohne Zweifel gehört Ecuador zu den schönsten Regionen von Südamerika. Ein Aktivurlaub ist die beste Art und Weise, dieses Land hautnah zu erleben. Auch der Kontakt zur herzlichen Bevölkerung kommt auf diesem Aktivurlaub nicht zu kurz. Die Teilnehmer bekommen einen wertvollen Einblick in das Alltagsleben dieser Menschen. Während eines Aufenthalts darf auch der Besuch der Hauptstadt Quito nicht fehlen. Noch heute ist der Einfluss der damaligen Kolonialherrscher deutlich zu spüren. Viele koloniale Bauten liegen im Zentrum der Stadt, die auch zum Weltkulturerbe gehört. Ein wahres Muss auf einem Abenteuerurlaub durch Ecuador ist eine Reise zum Regenwald des Landes. Ecuador ist für Aktivurlauber das ideale Reiseziel, das man sich nicht entgehen lassen sollte.