Individualreisen und Privatreisen in Kolumbiens abwechslungsreicher Landschaft

Kolumbien hat eine wechselvolle Vergangenheit hinter sich und viele Entwicklungsstadien durchlaufen. Außerdem besitzt das Land eine durchaus abwechslungsreiche Landschaft mit vielen kulturellen Hinterlassenschaften und eine Traumküste an der Karibik, die jährlich viele Touristen in das Land bringt. Auf Individualreisen lernt man dieses interessante und lebendige Land in Lateinamerika am besten kennen.

Der Westen des Landes wird durch die Anden beherrscht. Hier fließen die Flüsse Magdalena und Cauca zum Meer. Im Norden liegt die Sierra Nevada de Santa Marta, das höchste Küstengebirge unserer Planeten. Exotisch sind die Küstenregionen, denen idyllische Inseln vorgelagert sind. Das Küstengebiet am Pazifik ist kaum besiedelt und besitzt eine Vielfalt an Fauna und Flora.

Für Reiselustige hat Kolumbien einiges zu bieten und die beeindruckende Natur lädt viele Besucher zu Individualreisen oder Privatreisen nach Kolumbien ein. Im Zentrum des Landes liegt die Hauptstadt Bogota. Das Bild der Stadt wird durch viele Kolonialbauten und Klöster geprägt. Zahlreiche Theater und Museen bilden den kulturellen Ausgleich. Wer sich für diese Bauten interessiert, findet in Cartagena reichlich davon. Lange Zeit war sie die wichtigste Stadt des Landes, denn von hier aus wurden die Schätze durch die Kolonialmacht in das entfernte Europa gebracht. Zeitzeugnisse der indigenen Kultur findet der Urlauber auf seinen Individualreisen in San Agustin. Hier befinden sich die Überreste einer alten indianischen Kultur aus dem ersten bis achten Jahrhundert. Naturliebhaber finden in den zahlreichen Naturparks wertvolle Einblicke in die Flora und Fauna des Landes.

Wir bieten diese Individualreise mit unterschiedlichen Reisebausteinen an. Der Teilnehmer kann frei zwischen diesen Reisebausteinen wählen und sich seine Route durch das Land selbst zusammenstellen. Viele Urlauber ziehen Privatreisen vor, da sich diese immer außerhalb der Touristenströme bewegen. Nirgendwo sonst kann man ein Land besser erforschen, als auf einer Individualreise. Die Reisebausteine sind frei kombinierbar und der Gast bestimmt die Orte und die Dauer des Aufenthaltes in den einzelnen Reisezielen. Kolumbien ist wie geschaffen für einen Individualurlaub. Wer schnell und möglichst viel von dem Land sehen möchte, sollte das Flugzeug wählen. Unsere Mitarbeiter besorgen jeden Flug, der den Urlauber schnell an sein gewünschtes Ziel bringt. Wir erfüllen jeden Wunsch, auch wenn er noch so ungewöhnlich ist. Abseits der üblichen Touristenpfade erleben unsere Kunden ein Reisevergnügen, das seinesgleichen sucht. Den krönenden Abschluss solcher maßgeschneiderten Rundreisen bilden oftmals die Traumstrände in Nuqui, auf der Insel Baurú oder im Tayrona Nationlpark.