Hier bucht man Erlebnisreisen und Studienreisen für Australien

Australien ist flächenmäßig ein kleiner Kontinent. Trotzdem ist er nicht weniger interessant und es gibt sehr viel zu entdecken. Das Land besitzt viele Naturschönheiten, die im Laufe von Millionen von Jahren entstanden sind. Besonders hervorzuheben sind die Korallenlandschaften im Indischen Ozean und im Südpazifik. Aber auch große Wüstengebiete und Regenwälder treffen die Besucher auf ihren Erlebnisreisen hier an. Besonders empfehlenswert ist ein Abstecher zum weltbekannten Great Barrier Reef, das sich mit seinen Korallen auf einer Fläche von über 2000 Kilometer ausbreitet und ein Besuch des Outback.

Wenn Sie Australien für Studienreisen besuchen, dann sollten Sie möglichst viel Zeit mitbringen, damit Stress erst gar nicht aufkommt. Wir haben unsere Erlebnisreisen dementsprechend gestaltet, sodass die Urlauber möglichst viel zu sehen bekommen. Dabei achten wir auf den nachhaltigen Tourismus und beachten dabei auf ökologische und soziale Standards.

Welches die beste Zeit für einen Urlaub in Australien ist, hängt von der besuchten Region ab. Wem nur der übliche Jahresurlaub zur Verfügung steht, sollte sich auf eine oder zwei bestimmte Regionen beschränken. Außerdem hängt es auch davon ab, welches Verkehrsmittel benutzt werden soll. Die Ost- und die Westküste können das ganze Jahr über besucht werden. An der Südküste sieht es jedoch anders aus. Die Monate Oktober bis März sind die besten Monate für Erlebnisreisen. In den Wintermonaten kann es frisch und windig werden.

Die beste Zeit für Besuche des tropischen Nordens sind die Monate April bis November. Dann herrschen gemäßigte Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius. Schwül und heiß ist es in der übrigen Zeit. Heftige Gewitter und sogar Wirbelstürme treten dann verstärkt auf. Wer in Outback möchte, sollte seinen Urlaub in die Zeit von April bis Oktober legen.

Alle Erlebnisreisen auf dem Kontinent sind bereits vorgeplant. Wenn Sie an unseren Studienreisen teilnehmen, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Wir kümmern uns um die Transportmittel und haben bereits die entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten ausgesucht. Auch hier achten wird auf den nachhaltigen Tourismus und buchen nur solche Unterkünfte, die auch von den Einheimischen geführt werden. Entscheiden Sie selbst, in welche Region Sie reisen wollen, den Rest machen wir!