Rundreisen in der Inselwelt der Karibik

Traumhafte, palmengesäumte Badestrände, türkisblaues Meer, lebensfrohe Einheimische, koloniale Städte und faszinierende Naturhighlights- all das zeigen Abenteuerreisen und Rundreisen in der Karibik.

Die Vielzahl an großen und kleinen Inseln erschwert die Wahl zunächst, da alle unterschiedliche Highlights zu bieten haben. Für welches Ziel soll man sich nur entscheiden? Wir stellen Ihnen eine Auswahl vor:

Einen guten Einstieg in die Welt der Karibik bieten Rundreisen und Abenteuerreisen auf Kuba.
Hier lernt man viel über die Geschichte (das so genannte spanische Erbe), die Kunst- und Kulturszene sowie die üppigen Naturlandschaften kennen. Auf den meisten Reiseprogrammen stehen daher Havanna, das Vinales Tal (Tabakanbau), Cienfuegos, Trinidad, der Nationalpark Tropes de Collantes, das „Tal der Zuckermühlen“ und Santiago de Cuba weit oben.

Rundreisen in der Dominikanischen Republik führen zur Halbinsel Samana, nach Santo Domingo und zum Unterwassernationalpark La Caleta. Gerne organisieren wir für Sie hier auch einen Fly & Drive - Urlaub und auf Wunsch auch den Flug ab Deutschland, sowie das passende Hotel.

Anders als bei vielen anderen Inseln haben die ABC Inseln eine holländische Vergangenheit. Auf Bonaire lohnen sich Ausflüge zum Marina Park, zum Washington-Slagbaai Nationalpark und zur Flamingo Sanctuary. Nationalparks mit einer einzigartigen Flora und Fauna und die typische Waterkant am Hafen finden Besucher außerdem auf Aruba und Curacao.

Zu den Kleinen Antillen werden die beiden beliebten Inseln Guadeloupe und Dominica gezählt. Hier werden vor allem Abenteuerreisen angeboten, denn die Naturlandschaften laden zu sportlichen und aktiven Entdeckungstouren ein. Beliebte Ziele dieser beiden Inseln sind Pointe-à-Pitre, der Aussichtspunkt Porte d’Enfer, der Nationalpark Morne Trois Pitons, der „nationale Dschungelpfad“, die Vulkanlandschaft Valley of Desolation, die „heiligen Inseln“ und der Wasserfall Le Saut des Trois Cornes.

Jamaika, die Insel des Reggae und der Lebensfreude, ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel. Zu den wichtigsten Attraktionen Jamaikas zählen die Wasserfälle Dunns River Falls, das Bob Marley Museum, der Rio Grande, Doctor’s Cave Beach, Nine Mile, die Nationalgalerie sowie die Städte Kingston, Falmouth, Runaway Bay und Bath. Der landschaftliche Kontrast auf der Insel macht Reisen zudem zum absoluten Erlebnis.

Reisen in die Karibik führen zudem auf die Cayman Inseln, nach Puerto Rico, Antigua, Barbados, den British Virgin Inseln, nach Grenada, auf die Isla Margarita, nach Martinique, St.Lucia, Saint Martin, Trinidad & Tobago sowie auf die Bahamas und die Turks & Caicos Inseln. Auch viele dieser kleineren Inseln bieten das Alles für eine gelungene Rundreise benötigt. Zudem kann man oftmals auch ideal Inselhüpfen und immer nur einige Tage und Nächte auf einer Insel bleiben.

Allen Reisen auf diesen Internetseiten wird ein sozialer und ökologischer Standard zugrunde gelegt, der die Nachhaltigkeit im Land fördert. So können die natürlichen Ressourcen bewahrt werden und der Umweltschutz kann so optimal gefördert werden. Statt der klassischen Last-Minute-Reisen finden Sie hier das Qualitätsprodukt zu einem vergleichsweise günstigen Preis.