Mongolei Individualreisen erfüllen persönliche Reisewünsche

Die Mongolei ist ein interessantes Reiseziel für alle Individualisten und solche Urlauber, die sich für außergewöhnliche Urlaubsziele interessieren. Das Land hat viele Sehenswürdigkeiten, die außerhalb der Metropolen liegen. Jeder Berg, jede Passstraße oder jedes Tal kann eine Attraktion sein. Diese finden Sie allerdings nur auf Privatreisen mit einem ortskundigen Führer, den wir für Sie organisieren können. Besonders zu empfehlen ist der Besuch des Nationalparks Terelj, der rund 70 Kilometer von der Hauptstadt Ulaanbaatar entfernt liegt. Ebenfalls in der Nähe liegt das Kloster Mandschuir, von dem aus viele Wandertouren starten. Auf Wunsch können wir Ihnen auch Übernachtungsmöglichkeiten in diesem Kloster besorgen.

Ein spektakuläres Reiseziel auf Ihren Individualreisen ist der Gurvan Saichan Nationalpark. Aus der ganzen Welt kommen Forscherteams in diesen Park, um die dort gefundenen Dinosaurierknochen zu begutachten. Natürliche Erosionen haben die Sandsteinformationen freigelegt, in denen die Relikte einer anderen Epoche gefunden wurden. Eine der größten Binnenseen ist der Khovsgol See. Er liegt mitten in einem Naturschutzgebiet, das bis nach Russland reicht. Es wird vermutet, dass dieser See einst mit dem Baikalsee verbunden war. Dieses Gebiet zeichnet sich dadurch aus, dass es die idealen Bedingungen für Wanderer hat.

Das Klima in der Mongolei ist extrem und Besucher sollten sich auf ihren Privatreisen und Individualreisen darauf einstellen, dass Temperaturschwankungen von über 35 Grad Celsius an einem Tag durchaus normal sind. Während man tagsüber leicht bekleidet herumlaufen kann, verkriecht man sich in der Nacht unter eine warme Decke. Im Winter betragen die Temperaturen - 40 Grad Celsius, im Sommer sind Plusgrade von 40 Grad Celsius normal.

Für Individualreisen durch die Mongolei empfehlen wir einen ortskundigen Führer, da die schönsten Plätze ohne ihn für Fremde kaum aufzuspüren sind. Gleichzeitig kümmern wir uns auch um Ihre Übernachtung, damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Reise konzentrieren können. Anhand unserer Reisebausteine können Sie sich die einzelnen Touren selbst aussuchen. Völlig unabhängig von unseren Reisebausteinen haben Sie auch die Möglichkeit, die Route durch das Land selbst zu gestalten. Eine Reiseleitung vor Ort kümmert sich während Ihres Aufenthaltes um Ihre Belange und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ausgangspunkt für Reisen aller Art ist meist die Hauptstadt Ulan Bator. Von hieraus kann man dann in die Wüste Gobi fahren, wo unedlich scheinende Weiten und in Jurten lebende Nomaden warten. Es ist auch möglich dies individuell zu unternehmen.