Rundreisen und Abenteuerreisen zur Perle Afrikas

Uganda ist ein einziger Naturpark. Nicht ohne Grund wird das Land auch als "Perle Afrikas" bezeichnet. Es glänzt mit einer atemberaubenden landschaftlichen Schönheit und einer fast schon verschwenderischen Hülle und Fülle an seltenen Pflanzen, Insekten, Vögeln, Reptilien und anderen Wildtieren. Nirgendwo sonst auf dem Kontinent gibt es so viele Tiere, wie in Uganda. Dazu zählen über 1.000 verschiedene Vogelarten, über 50 Säugetiere und natürlich dürfen auch die unterschiedlichsten Affen nicht fehlen. Doch was kann Aufregender sein, als auf seinen Rundreisen durch Uganda die sanftmütigen Gorillas zu treffen?

Zu einer echten Abenteuerreise in Uganda gehört auch der Besuch des Queen Elizabeth Nationalparks. Hier sind auf 2.000 Quadratkilometern Säugetiere und Hunderte von Vogelarten beheimatet. In der offenen Savanne stoßen die Teilnehmer auf Buschböcke, Topis, Elefanten und Löwen. Während einer Bootstour auf dem Kazinga Channel können Nilpferde und mit ein wenig Glück auch Leoparden beobachtet werden. Auch eine Jeep-Safari ist hier sehr zu empfehlen.

Der Höhepunkt der Rundreisen durch das Land ist sicherlich eine geführte Wanderung zu den Berggorillas im Bwindi Nationalpark. Der Marsch dorthin ist allerdings sehr kräfteaufreibend und ist nur für absolut gesunde Teilnehmer möglich. Außerdem ist die Anzahl der Personen, die eine Berggorilla-Familie besuchen dürfen, auf täglich wenige Besucher beschränkt. Nicht weniger interessant ist auch das Schimpansen-Trekking, das mit einem ortskundigen Führer unternommen wird. Hier werden die Futterplätze dieser Menschenaffen besucht und bei einer nachträglichen Sumpfwanderung kommen die Vogelliebhaber auf ihre Kosten.

Auf Reisen durch das Land kann sich jeder von der Vielfalt des Landes ein Bild machen. Aber es ist nicht nur die Flora und Fauna von Uganda, die das Land zu etwas Besonderem machen, auch seine Kultur und die archäologischen Sehenswürdigkeiten machen Reisen im Land zu einem völlig neuen Urlaubserlebnis. Wir legen großen Wert auf die ökologische Verträglichkeit unserer Rundreisen und Abenteuerreisen und unterstützen auch soziale Projekte, die direkt den dort lebenden Menschen zugutekommen.

Uganda hat so viel für Urlauber zu bieten, dass der Besuch dieses Landes auf Abenteuerreisen oder Rundreisen nicht fehlen sollte. Eine solche eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt bekommt man sonst auf engem Raum nicht zu sehen. Begleiten Sie uns auf unsere Reisen durch dieses traumhafte Land und tauchen Sie ein in eine völlig unbekannte Welt.